Home | Vorstand | Standort | Programme | Resultate | Schiessanlässe | Kontakt | Links | Archiv

Weinfelden gewinnt Gold und Silber am Kantonalfinal der schweizerischen Pistolengruppenmeisterschaft (SPGM) 2018 in Frauenfeld

kantonalfinalGold im 50m-Final
Das Team der Pistolensektion Weinfelden mit (vlnr) Oliver Gerber, Heidi Diethelm Gerber, Graziosa Alge und Dylan Diethelm zeigte am kantonalen Finaltag in Frauenfeld über 50m und 25m eine eindrückliche Teamleistung und durfte im 50m-Final verdient die Goldmedaille in Empfang nehmen. Mit 743 Punkten (keine Passe unter 90 Punkten!) wurden die PS der KAPO TG (724 Punkte) und Frauenfeld Stadt 1 (711 Punkte) auf die Ehrenplätze verwiesen.

Silber im 25m-Final
Mit nur 10 Punkten Abstand auf die Gewinner Frauenfeld Stadt 1 holte sich das PSW-Team im 25m-Final auf elektronische Scheiben mit 1086 Punkten die Silbermedaille vor Amriswil mit 1036 Punkten.

Dass Heidi Diethelm Gerber mit den zwei Tageshöchstleistungen von 195 und 290 Punkten ihrem Team wohl den Grundstein für das ausgezeichnete Ergebnis legte, schmälert in keiner Weise die Resultate der übrigen Teammitglieder, wobei das gute Abschneiden der Newcomerin im Team, Graziosa Alge (180/263 Punkte) eine besondere Beachtung verdient.

Gruppenrangliste 50m:
1. PS Weinfelden (743 Punkte), 2. PS KAPO TG (724 Punkte), 3. Frauenfeld Stadt 1 (711 Punkte)

Einzelrangliste 50m:
1. Diethelm Gerber Heidi (98+97 Punkte, 4. Diethelm Dylan (91+94 Punkte), 5. Gerber Oliver (90+93 Punkte), 11. Alge Graziosa (90+90 Punkte)

Gruppenrangliste 25 m:
1. Frauenfeld Stadt 1 (1096 Punkte), 2. PS Weinfelden (1086 Punkte), 3. PS Amriswil (1036 Punkte)

Einzelrangliste 25m:
1. Diethelm Gerber Heidi (144+146 Punkte), 3. Diethelm Dylan (137+138 Punkte), 11. Alge Graziosa (129+134 Punkte), 15. Gerber Oliver (130+128 Punkte)

linie

Pistolenschützen Weinfelden
am Berner Kantonalschützenfest 2017


psw in sonvilierIm Rahmen des diesjährigen zweitägigen Vereinsausflugs nahm die Pistolensektion der SG Weinfelden die Gelegenheit wahr, am Kantonalschützenfest im Berner Jura teilzunehmen. Das idyllisch am Waldrand gelegene Schützenhäuschen in Sonvilier liess heimatliche Gefühle aufkommen und der freundliche Empfang durch die örtlichen Veranstalter erhöhte die Vorfreude auf einen spannenden Wettkampf. Dass mit Heidi Diethelm Gerber auch unsere aktuelle Olympia-Bronzemedaillengewinnerin anwesend war, blieb natürlich nicht unerkannt und freute nicht nur die Organisatoren, sondern auch zahlreiche «Selfie-Fans».

Gute Resultate
Die Weinfelder konnten den Pistolen-Wettkampf mit einem erfreulichen Gesamtergebnis beenden. Sie eroberten sich jeweils in der 1. Kategorie im 50m-Vereinswettkampf den 4. Rang von 39 und über 25m den 7. Rang von 34 SSV-Vereinen. Ausserdem wurden 53 Kranzauszeichnungen, was einer Quote von 60,2% entspricht sowie drei Top-3, zwei Top-10 und vier Top-20 Ränge erreicht.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm
Nach dem Besuch des international renommierten Uhrenmuseums in La Chaux-de-Fonds am Morgen des zweiten Tages und nachdem im Festzentrum in Reconvilier die wohlverdienten Auszeichnungen und Preise bezogen waren, lockte das angenehm warme Sommerwetter die Schützinnen und Schützen an den Bielersee. Bei der Fahrt mit dem Vinifuni von Ligerz nach Prèles und der anschliessenden, kurzen Wanderung durch die Reben zurück zum Ausgangspunkt eröffnete sich eine prächtige Aussicht über Bielersee und Petersinsel. Die willkommene Erfrischung in einem schattigen Gartenrestaurant unmittelbar am Seeufer rundete den kurzen Ausflug in einen uns Ostschweizern eher wenig bekannten Landesteil würdig ab und bot allen Gelegenheit, auf gute Resultate anzustossen und sich über die beiden Ausflugstage nochmals ausführlich zu unterhalten.

linie

Die Gruppe der PS Weinfelden auf dem Podest und ein sehr guter 4. Rang am Thurgauer Final der Schweizerischen Pistolen Gruppenmeisterschaft SPGM

spgmGlückliche Gesichter auf dem Podest im 3. Rang im Final 50m, Oliver Gerber, Juniorin Chiara Alge, Alexander Hutter und Alois Ullmann. Beim Final 25m erreichte die Gruppe der PS Weinfelden (an Stelle von Alois schoss Graziosa Alge ihren ersten 25m Wettkampf!!) den sehr guten 4. Schlussrang

Super gemacht und herzliche Gratulation!

 

 

 

 

Rangliste

Final 50 m Punkte   Final 25 m Punkte
1. PS Kapo TG 731   1. Frauenfeld Stadt 1 1074
2. Frauenfeld Stadt 1 710   2. PS Amriswil 1040
3. PS Weinfelden 705   3. PS Diessenhofen 1030
4. PC Sirnach 700   4. PS Weinfelden 1017
5. PSV Aadorf 693   5. Frauenfeld Stadt 2 1014
6. PS Amriswil 687   6. PSV Tägerwilen 1007
7. PS Arbon 681   7. PS Bürglen 960
8. PSV Tägerwilen        

linie

08.02.17 | Frauenfeld
PS Weinfelden Thurgauer Meister mit der Luftpistole

spgmAm Kantonalfinal der Luftpistolen Gruppenmeisterschaft vom 8. Februar 2017 in Frauenfeld wurde Weinfelden 1 mit Hansjörg Hüppi, Alois Ullmann, Heidi Diethelm und Dylan Diethelm überlegen Thurgauer Meister.

Rangliste (Auszug) Punkte
1. Weinfelden 1 1498
2. Frauenfeld 1 1444
3. Diessenhofen 1 1437
4. Arbon 1 1423
5. Aadorf 1 1400
6. Frauenfeld 2 1395
7. Weinfelden 2 1390

 

linie

01.10.16 | Buchs AG
Herzliche Gratulation zum sehr guten 4. Rang!
Sehr guter 4. Rang der PS Weinfelden am Final der Schweizerischen Pistolen Gruppen Meisterschaft 50m in Buchs AG (SPGM)

spgmAm Final der Schweizerischen Pistolen Gruppen Meisterschaft 50m vom 01. Oktober 2016 in Buchs AG, erreichte die PS Weinfelden den 4. Rang.

Heidi Diethelm, Dylan Diethelm, Oliver Gerber und Alois Ullmann schossen bereits im Halbfinal stark und konnten sich so für den Final qualifizieren.

Im anschliessenden Final schossen die zwanzig besten Teams aus dem Halbfinale um den Schweizermeistertitel. Das Team der PS Weinfelden schoss erneut stark und verpasste das Podest nur um einen Punkt und den Schweizermeistertitel um zwei Punkte!!

 

 

Rangliste Punkte
1. Uster 373, Schweizermeister
2. Malters 372
3. Teufen 372
4. Weinfelden 371
5. Winterthur Stadt 371
6. Niederweningen 370
7. Sarnen 370
8. Lausanne 369

linie

Olympische Spiele Rio 2016
Sensationell! Herzliche Gratulation!

Die Pistolensektion Weinfelden gratuliert Heidi zum aussergewöhnlichen Erfolg und dem Gewinn der Bronzemedaille mit der Sportpistole über 25m an den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio.

In einem packenden Final vermochte sich Heidi gegen die Chinesin Zhang Jingjing, die Nummer 1 der Welt, durchzusetzen und sorgte damit für die erste Olympia-Medaille einer Schweizer Schützin überhaupt.

wiler cupEnge Entscheide
im Kampf um die Medaillen

Diese Medaille beendete eine emotionale Achterbahnfahrt. Nachdem Heidi zwei Tage zuvor mit der Luftpistole ihre Fähigkeiten nicht zu zeigen vermochte, war sie auch mit der SPK verhalten in den Wettkampf gestartet, trotzdem gelang ihr der Einzug in den Halbfinal. Dort schoss Heidi dann so gut, dass nur ein Punkt fehlte, um sogar um Gold schiessen zu dürfen. Erst in der letzten Passe wurde sie von der Deutschen Monika Karsch noch vom zweiten Platz verdrängt.

Nervenstark und fokussiert zum Ziel
Als feststand, dass sie im Final um den 3. und 4. Platz gegen Zhang Jingjing antreten musste, wusste Heidi, dass nur eine Topleistung eine Medaille bringen würde. Trotz vier Treffern gingen die ersten beiden Punkte an die Chinesin. Heidi aber blieb fokussiert, traf die nur zehn Quadratzentimeter grosse Fläche über 25 Meter in 25 Schüssen 18-mal und bezwang damit die grosse Goldfavoritin und amtierende Weltmeisterin. Mit dem Gewinn der  Bronzemedaille sorgte Heidi für das erste Schweizer Highlight  an den diesjährigen Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro.

Das Edelmetall von Rio ist nicht nur die Krönung einer aussergewöhnlichen Sportgeschichte, sondern auch der hochverdiente Lohn für einen vorläufigen Höhepunkt auf einem langen Weg, den Heidi zusammen mit Ehemann Ernst Gerber (Trainer und Coach), Roger Erni (Mentaltrainer) und Rob van Gelderen (Physiotherapeut) seit 2008 gegangen ist. Es ist eine hohe Anerkennung für das konsequente Fokussieren auf ein grosses Ziel, den unermüdlichen, jahrelangen Trainingsfleiss und die unerlässliche und sehr wertvolle Aufbauarbeit im mentalen Bereich.

Wir Schützinnen und Schützen der Pistolensektion Weinfelden sind sehr stolz, eine Weltklasse-Schützin in unsern Reihen zu wissen und hoffen natürlich weiterhin auf den einen oder anderen Tipp von unserer Bronzemedaillengewinnerin an den Olympischen Spielen 2016 in Rio

linie

16.01.2016 | Wil SG
Erfolgreiche „Pistöleler“ der PS Weinfelden
am 10. internationalen Wiler Cup Final Luftpistole


wiler cupDie erfolgreiche Weinfelder Gruppe mit Heidi Diethelm Gerber, Dylan Diethelm und Hansjörg Hüppi auf dem Podest im sehr guten 3. Rang. Die Plätze 1 und 2 belegten die international erfahrenen Schützin und Schützen der HSG München (Königlich privilegierten Hauptschützengesellschaft München)

 

 

 

 

 

 

Finalrangliste  
1. HSG München1 GER 5. SV Altheim2 GER
2. HSG München2 GER 6. SV Altheim1 GER
3. PS Weinfelden SUI 7. PS Teufen SUI
4. Beloeil BEL 8. Genève-Arquebuse1 SUI

wiler cupDas Podest des Mixt Finals
Zum 10 Jährigen Wiler Cup Jubiläum wurde ein Mixt Final organisiert, wobei die besten acht Männer und Frauen zugelost wurden. Geschossen wurde ein ISSF Lupi Final. Auch da waren die Weinfelder mit Rang 1 und 2 sehr stark vertreten!
Der Sieg ging in einem sehr spannenden Final an Munky/Dylan, der 2. Rang an Heidi/Andreas Heise, 3. Rang Myriam Lasry/Andreas Riedener. Super gemacht und herzliche Gratulation!

Ja, Dylan stand da mit einer ganz grossen Athletin im Final und zu oberst auf dem Podest!
Wer kennt schon Munky (Munkhbayar Dorjsuren) nicht, eine der weltbesten Pistolenschützinnen der letzten 25 Jahre! Munky nahm an 6 Olympischen Spielen teil und gewann 2 Bronzemedaillen, wurde 2x Weltmeisterin und siegte 10x im Worldcup, gewann bis heute 37 Medaillen an internationalen Wettkämpfen! Weiter ist Munky in vielen Technik-Büchern Pistolenschiessen zu sehen.

linie

12.09.2015
Dylan Diethelm gewinnt Gold an der Freipistolen Einzelmeisterschaft (Freipistolen Cup) in Lausanne

schützenfestNach drei Qualifikations-Wettkämpfen qualifizierten sich die 10 besten jeder Kategorie für den Final in Lausanne. Die Freipistole wird bei den Pistölelern als Formel 1 im Pistolenschiessen bezeichnet und ist auch die einzige olympische Pistolendisziplin auf 50m. Bei Dylan wechselten sich in der aktuellen Saison die Spitzenresultate mit Enttäuschungen ab, was in dieser sehr schwierigen Disziplin bei Newcomern normal ist. National sind es meistens die routinierten Athleten, die sich durchsetzen können. Umso erfreulicher, dass Dylan sich zum Saisonabschluss noch Gold beim Freipistolencup der Elite holen konnte.
Ebenfalls für die PS Weinfelden im Einsatz wurde Hansjörg Hüppi im guten 6. Rang bei den Senioren klassiert.

Super gemacht und herzliche Gratulation!

 

 

 

 

 

 

Foto: Der stolze Sieger Dylan Diethelm

linie

09.09.2015
Heidi Diethelm Gerber zum 6. Mal in Serie Schweizermeister mit der Sportpistole 25m

schützenfestHeidi Diethelm Gerber dominierte die Schweizermeisterschaft Sportpistole 25m und holte bereits zum sechsten Mal in Serie den Schweizermeister Titel. Von den 20 sich für den Final in Thun qualifizierten Athletinnen vermochte niemand auf dem Niveau von Heidi mitzuhalten. Die Qualifikation gewann Heidi mit sehr guten 584 Punkten mit 14 Punkten Vorsprung auf die nächste Verfolgerin. Ebenfalls im Halbfinal wie auch im Final setzte sich Heidi von Anfang an an die Spitze und dominierte die Konkurrenz klar.

Super gemacht und herzliche Gratulation!

 

 

 

linie

07.09.2015
Chiara Alge, Juniorin PS Weinfelden
auf dem Podest beim Raiffeisencup Final 2015

schützenfestSuper und herzliche Gratulation!
50 Jugendliche kämpften am Samstag in Kreuzlingen in vier Kategorien um den Titel des besten kantonalen Nachwuchsgewehr- und Pistolenschützen. Das Finale des 11. Raiffeisen-Cup bot dabei wahrhaft hochstehenden Schiesssport.
Bei idealem Schiesswetter – es war bewölkt und die Temperaturen wirklich herbstlich – schossen 50 Jungschützinnen und auf der Schiessanlage Fohrenhölzli, um die Besten der Besten im Rahmen des diesjährigen Raiffeisencups zu küren. Der Organisator des Wettkampfes, der Chef Nachwuchs und Ausbildung des Thurgauer Kantonalschützenverbandes, David Jenni, Affeltrangen, zeigte sich mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. „Heute wurden wirklich Topleistungen geschossen“, freute sich Jenni beim Absenden. Insgesamt traten Mitte Juni nicht weniger als 408 Jungschützinnen und Schützen zum 11. Raiffeisen-Cup an.

Pistolen Final
In der Kategorie D (Sport-Pistole-Kleinkaliber, Jahrgänge 1995 bis 2005) fand ein fast reines Vereinsschiessen statt, denn von den sechs Startenden kamen fünf von der SSG Frauenfeld. Diese stellte denn auch mit Marcel Beck (186) und Saskia Eileen Schober (181) die ersten beiden Plätze. In die Phalanx der Hauptstädter vermochte einzig  Chiara Alge von den PS Weinfelden eindringen; sie belegte mit 164 Zählern den dritten Rang.

Foto: Sie waren in diesem Jahr die Besten bei den Pistolenschützen, von links Saskia Eileen Schober, Marcel Beck und Chiara Alge.

linie

11.07.2015
2. Rang für die Weinfelder Pistolenschützen
am Eidg. Schützenfest Wallis 2015

schützenfestDer Vereinsausflug ans Eidgenösische Schützenfest ins Wallis verlief für die Weinfelder „Pistöleler“ äusserst erfolgreich. Im Vereinswettkampf 50m der höchsten Kategorie schossen die Schützinnen und Schützen das zweithöchste Vereinsresultat von 94.023 Punkte und erreichten damit sensationell den 2. Schlussrang. Nur die Sportschützen von St.Gallen St.Fides schossen 0.13 Punkte mehr!
Nach den erfolgreichen Schiessen am Freitag, genossen wir den Abend in Saas-Fee und am Samstagmorgen gings bei herrlichem Wetter zum Triftgletscher Hohsaas auf 3200m und am späteren Nachmittag  genossen wir die guten Tropfen im Weinkeller Tenud in Varen, Salgesch.
Ein wunderschöner und erfolgreicher Vereinsausflug ging zu ende.
Allen herzliche Gratulation!

Foto: Die erfolgreichen „Pistöleler“, es fehlen Heidi Diethelm und Irene Ammann

linie

21. Juni 2015
Heidi Diethelm holt sensationell Gold an den 1. Europa Spielen in Baku 2015 und sichert der Schweiz einen Quotenplatz für die Olympiade in Rio 2016

empfangHeidi Diethelm Gerber schafft das Unmögliche! Der Start in den Sportpistolen 25m Wettkampf ist Heidi gar nicht nach Wunsch geglückt.  Mit 286 Punkten in der Präzision lag Heidi bei Halbzeit auf dem 18. Zwischenrang. Die Doppeleuropameisterin liess sich dadurch nicht irritieren, steigerte sich im Schnellfeuer Durchgang gewaltig und  erreichte mit 578 Punkten noch den 7. Rang und die Halbfinals. Nun spielte Heidi ihre grosse Klasse aus und dominierte den Halbfinal wie auch den Final. Im Duell um Gold gegen die Bulgarin Antoaneta Boneva gewann sie 8:4. Mit dem Sieg sicherte Heidi der Schweiz auch einen Quotenplatz und ist somit der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio 2016 ein schönes Stück näher!

Foto: Würdiger Empfang von Heidi Diethelm im Flughafen Zürich-Kloten

linie

28. März 2015 | Wil
PS Weinfelden ist Vize-Schweizermeister mit der Luftpistole!

lupi gm 2014Super, genial und herzliche Gratulation!

Am Final der Schweizerischen Pistolen Gruppen Meisterschaft vom 28. März 2015 in Wil SG erreichte die PS Weinfelden den hervorragenden 2. Rang und ist somit Vize-Schweizermeister mit der Luftpistole.

Dylan Diethelm, Heidi Diethelm Gerber, Hansjörg Hüppi und Sandra Stankiewicz schossen bereits im Halbfinal stark und belegten im mit 20 Gruppen gestarteten Feld hinter den Favoriten der Arquebuse Genève den sehr guten 2. Rang.

Im anschliessenden Final schossen die acht besten Teams aus dem Halbfinale um den Schweizermeister Titel. Das Team der PS Weinfelden schoss erneut stark, konnte den 2. Rang verteidigen und wurde verdient Vize-Schweizermeister. Die Weinfelder konnten Arquebuse Genève zwar überholen, mussten sich jedoch von Schmitten-Flamatt geschlagen geben.

Rangliste Punkte
1. Schmitten-Flamatt 1500, Schweizermeister
2. Weinfelden 1490
3. Arquebuse Genève 1484
4. Teufen 1483
5. Carab. Lausanne 1483
6. Sargans 1478
7. Olten 1475
8. Wil SG 1463

linie

20. Februar 2015 | Frauenfeld
Die Pistöleler der PS Weinfelden dominieren die Thurgauer Meisterschaften mit der Luftpistole!

lupi gm 2014Die erfolgreichen Weinfelder Pistolenschützinnen und Pistolenschützen anlässlich der Thurgauer Meisterschaften Luftpistolen vom 20.02.2015 in Frauenfeld. Die Mitglieder der PS Weinfelden holten in drei Kategorien den Meister Titel. Bei den U-16, Chiara Alge, Damen, Heidi Diethelm und Elite Herren, Hansjörg Hüppi vor Dylan Diethelm. Herzliche Gratulation!

Ranglisten-Auszug (PDF)

 

 

 

 

linie

11. Februar 2015 | Frauenfeld
PS Weinfelden  Thurgauer Meister mit der Luftpistole

lupi gm 2014Am Kantonalfinal der Luftpistolen Gruppenmeisterschaft vom 11. Februar 2015 in Frauenfeld wurde Weinfelden 1 mit Heidi Diethelm, Hansjörg Hüppi, Sandra Stankiewicz und Dylan Diethelm überlegen erneut Thurgauer Meister.


 

 

 

 

Rangliste (Auszug) Punkte
1. Weinfelden 1 1509
2. Arbon 1 1443
3. Diessenhofen 1 1435
4. Frauenfeld 1 1428
5. Frauenfeld NW 1416
6. Tägerwilen 1 1407

linie

3. Februar 2015
SPGM / PS Weinfelden nach 1. Runde an Ranglisten-Spitze

Die Schweizerische Pistolen Gruppen Meisterschaft SPGM wird in drei Runden geschossen und die Resultate werden laufend zusammengezählt. Die besten 20 Gruppen nach drei Runden qualifizieren sich für den Final um den Schweizermeister-Titel. Dieser Final findet am Samstag, 28. März 2015 in Wil SG statt.

Rangliste 1. Hauptrunde (PDF)

linie

11. Januar 2015 | Frauenfeld
Thurgauer Apfelschuss 2015

thurg apfelschussChiara Alge / Die stolze Siegerin des Thurgauer Apfelschuss 2015 mit der Luftpistole, bereits in den Fussstapfen ihrer Trainerin!

Bravo und herzliche Gratulation

Der Thurgauer Apfelschuss ist ein Wettkampf  für Jugendliche unter 16 Jahren zur Förderung des Thurgauer Schützennachwuchses. Nach einem Qualifikations-Wettkampf im Heimstand konnten die Besten am Thurgauer Apfelschussfinal in Frauenfeld um den Titel kämpfen.
Chiara Alge löste die Aufgabe hervorragend und strahlt als stolze Siegerin.

Die Pistolenschützen Weinfelden gratulieren ihrer Nachwuchsschützin und wünschen Chiara weiterhin gut Schuss!

 

 

 

linie

1. September 2014 | Thun
Schweizer-Meisterschaft  2014  25m Sportpistolen Frauen
Heidi Diethelm Gerber mit 5. Schweizer-Meistertitel in Serie

diethelmAn den Schweizer Meisterschaften 25m Sportpistolen Frauen vom 1. September 2014 erkämpfte sich Heidi Diethelm Gerber in Thun in einem dramatischen Wettkampf bereits zum fünften Mal in Serie die Goldmedaille. Mit dem zweiten Platz im Halbfinal (16 Hits, d.h. ab Wert 10.3 in 5 Serien à 5 Schuss) hatte sie sich für den grossen Final qualifiziert, bei welchem Heidi vier von insgesamt sechs 5-Schuss-Duellserien für sich entscheiden konnte und mit acht Punkten als klare Siegerin vor der zweitplatzierten Doris Burkhardt (AG) hervorging.

Herzliche Gratulation!

 

linie

30. August 2014 | Thun
31. Final Schweizer Gruppenmeisterschaft Pistole 25m

Sehr guter 5. Rang der Schützinnen und Schützen der Weinfelder Pistolensektion

Die Gruppe der PS Weinfelden mit Heidi Diethelm Gerber, Hansjörg Hüppi, Sandra Stankiewicz und Alois Ullmann erreichte an der diesjährigen Schweizer Gruppenmeisterschaft Pistole 25m in Thun mit 1121 Punkten den sehr guten fünften Rang. Eher überraschend hatte sich Weinfelden als 19. für den Halbfinal der besten zwanzig Gruppen qualifiziert. Die Weinfelder Gruppe schaffte daraufhin mit einem guten Resultat (1115 Punkte) als fünfte von zehn Gruppen den Finaleinzug. Nachdem Heidi und Sandra mit je 293 Punkten bereits im Halbfinale die höchsten Resultate erzielt hatten, steigerte sich Heidi im Final erneut und schoss ein Weltklasseresultat von 296 Punkten, was gleichzeitig Tagesbestleistung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedeutete. Herzliche Gratulation den treffsicheren Frauen und Mannen!

Rangliste:
1. St. Gallen St. Fiden Sportschützen 1’141 Punkte
2. Teufen Pistolen Schützenverein 1’136 Punkte
3. Malters Pistolenklub der SG B 1’130 Punkte
4. Kloten Pistolenschützen 1’123 Punkte
5. Weinfelden Pistolensektion 1’121 Punkte

linie

30. März 2014 | Fort Benning / USA  
Erster Weltcup-Sieg für Heidi Diethelm Gerber

Heidi Diethelm Gerber gelang mit der Sportpistole über 25m in Fort Benning USA eine Glanzleistung. Sie konnte den ersten Weltcup-Wettkampf in diesem Jahr für sich entscheiden. Es ist dies der erste Weltcup-Sieg für den SSV seit knapp fünf Jahren. Heidi (zweite in der Qualifikation) vermochte sich im Halbfinal direkt für den Kampf um Gold und Silber zu qualifizieren, in welchem sie sich mit 8:4 schlussendlich klar gegen die Georgierin Salukvadze durchzusetzen vermochte. Für Heidi Diethelm Gerber ein grosser Erfolg und ein eindeutiges Zeichen dafür, dass sie zu den besten Sportpistolenschützinnen der Welt gehört. Herzliche Gratulation!

linie

29. März 2014 | Wil   
6. Rang im Schweizer Final SPGM-10m in Wil

Anlässlich des SPGM-10m Finalwettkampfs 2014 in Wil klassierte sich die Gruppe der PS Weinfelden in der Besetzung S. Stankiewicz, H.J. Hüppi, A. Ullmann und R. Michielin mit 1470 Pt. als beste Thurgauer Gruppe im sehr guten 6. Schlussrang. Wir gratulieren!

linie

Schweizermeisterin Luftpistole 2014

heidi diethelmBravo Heidi und herzliche Gratulation!
Heidi Diethelm erkämpfte sich in Bern erneut den Schweizermeister- Titel mit der Luftpistole. Mit einem soliden Wettkampfresultat von 377 Punkten führte sie bereits nach der Qualifikation die Rangliste an. Im Final der besten Acht, nur von Corine Serra-Tosio aus Chambéry gefordert, siegte Heidi mit neuem Schweizerfinalrekord von 199.2 Punkten souverän und gewann damit verdient die Goldmedaille. Als Drittplatzierte schaffte es Sandra Stark aus Münchwilen ebenfalls auf das Podest.

 

linie

31. Januar 2014 | Weinfelden
Silbermedaille für Hansjörg Hüppi
an der Ostschweizer Einzelmeisterschaft Pistole 10 m (Elite)

hansjörg hüppiHansjörg Hüppi
erkämpfte sich nach dem dritten Rang in der der Qualifikation (570 Pkte.)
im Final die Silbermedaille.

Dylan Diethelm
erreichte wie bereits in der Qualifikation (558 Pkte.)
auch im Final den ausgezeichneten 7. Rang.

 

 

linie

Vereinsmeisterschaften 2013

diethelmAuszug aus den Ranglisten:
VM 2013 / 50m
1. Ullmann Alois (572 Pkte.)
2. Hüppi Hansjörg (571 Pkte.)
3. Diethelm Dylan (569 Pkte.)

VM 2013 / 25m
1. Ullmann Alois (590 Pkte.)
2. Hüppi Hansjörg (583 Pkte.)
3. Diethelm Dylan (582 Pkte.)

VM 2013 / 10m
1. Diethelm Heidi (1930 Pkte.)
2. Hüppi Hansjörg (1909 Pkte.)
3. Ullmann Alois (1885 Pkte.)


v.l.n.r: Hansjörg Hüppi, Alois Ullmann, Dylan Diethelm

linie

Weinfelder Pistolensektion gewinnt 2013 erneut
Thurgauer-Luftpistolen Gruppenmeisterschaft

lupiAm Kantonalfinal der schweizerischen Luftpistolen-Gruppenmeisterschaft vom 4.12.2013 in Frauenfeld wurde Weinfelden 1 mit Heidi Diethelm Gerber (378 Pkte.), Hansjörg Hüppi (377 Pkte.), Alois Ullmann (371 Pkte.) und dem Junior Dylan Diethelm (367 Pkte.) überlegen erneut Thurgauer-Meister.

Rangliste (Auszug):
1. PS Weinfelden 1 (1493 Pkte.)
2. SSG Frauenfeld 1 (1464 Pkte.)
3. PS Diessenhofen 1 (1445 Pkte.)
4. PS Arbon 1 (1440 Pkte.)
5. PS Tägerwilen 1 (1430 Pkte.)
6. PS Tägerwilen 2 (1385 Pkte.)
7. PS Weinfelden 2 (1383 Pkte.)

Herzliche Gratulation zum Meistertitel!

 

 

linie

Europameisterin 2013 in Osijek: Heidi Diethelm, 25 m Pistole

heidi diethelm em 2013Bravo Heidi und herzliche Gratulation!
Heidi verteidigte ihren Europameistertitel von 2011 in einer hart umkämpften Hitzeschlacht bei 35°C im kroatischen Osijek und gewann souverän die Goldmedaille. Bis es soweit war, musste Heidi in einem Hitchcock-Finale mit den Punktgleichen Monika Karsch GER und Sonia Franquet ESP ins Shoot-off und erkämpfte sich nach sechs Serien den Einzug ins Gold-Medal Matches.
Sie gewann gegen die deutsche Doppelweltmeisterin und Olympia Bronzemedaille Gewinnerin „Munky“ klar mit 7:3 und wurde verdient Europameisterin 2013.

Es war einfach ein genialer Wettkampf!
Sportliche Grüsse

Resultate
Rangliste (pdf)